BVF-Mitgliederversammlung bestätigt den Vorstand

Im Rahmen ihrer ordentlichen Mitgliederversammlung, die kürzlich im emsländischen Twist stattfand, wählten die Delegierten des Bundesverbands Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. (BVF) neben dem Mitgliederausschuss auch ihren Vorstand neu. Dabei wurden sowohl der Vorstandsvorsitzende Ulrich Stahl als auch seine Mitstreiter Heinz-Eckard Beele und Michael Muerköster einstimmig im Amt bestätigt. Geschäftsführer Axel Grimm konnte mit annähernd 40 Mitgliedern ein „volles Haus“ vermelden. Neben den Neuwahlen wurden wichtige Beschlüsse zu einer neuen Beitragsordnung sowie zur Budgetplanung gefasst. Darüber hinaus gab es ausführliche Berichte aus den Arbeitskreisen: Technik, Elektroflächenheizung, Marketing sowie BVF-Gütesiegel.

Abgerundet wurde die BVF-Versammlung in den Räumlichkeiten der Wavin GmbH durch zahlreiche Ehrungen. So verlieh der Vorstand Urkunden für die 35-jährige Mitgliedschaft der Firma Wieland, eine 20-jährige Zugehörigkeit der Fa. Garnisch sowie die jeweils 10-jährige Verbandstreue der Firmen Lindner, Solar Computer und Viega.

Weitere Informationen zum BVF sind auf der Verbands-Website www.flaechenheizung.de zu finden.

Fast 40 Teilnehmer konnte Geschäftsführer Axel Grimm (Vierter von rechts) im Rahmen der ordentlichen Mitgliederversammlung des BVF in Twist begrüßen.

Gute Stimmung im erweiterten Vorstand des BVF e. V.: (v.l.n.r.) Carolin Weinzierl (Vorsitzende BVF-Gütesiegel), Michael Muerköster (Vorsitzender EFH), Vorstandsvorsitzender Ulrich Stahl, Bernd Quiel (Vorsitzender AK Technik) und Vorstandsmitglied Heinz-Eckard Beele.

Bilder: BVF e. V., Hagen

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz