Fit für die Zukunft: Fortbildungen zum herotec-Wärmebodentechniker

Vorsprung durch Wissen für die Teilnehmer einer Fortbildung: Als herotec-Wärmebodentechniker lässt sich der gesamte Bodenaufbau realisieren. Bild: herotec GmbH Flächenheizung, Ahlen

Flächenheizung zählt zu den Wachstumsbereichen im SHK-Handwerk. Noch bessere Chancen am Markt haben die Fachhandwerker, wenn sie als Ansprechpartner für den gesamten Boden qualifiziert sind. Zur entsprechenden Kompetenz verhilft die Weiterbildung zum herotec-Wärmebodentechniker der herotec GmbH Flächenheizung im westfälischen Ahlen. Angesprochen werden hier insbesondere Estrich-Unternehmen bzw. Unternehmer mit Meisterausbildung oder mehrjähriger Berufserfahrung.

Die Firma herotec führt die Weiterbildung zusammen mit dem TÜV Rheinland durch. Die Inhalte der Schulung wurden von Sachverständigen und Ausbildern in der SHK-Meisterausbildung zusammengestellt und aufeinander abgestimmt. Die viertägige Ausbildung zum herotec Wärmebodentechniker endet mit einer vom TÜV Rheinland durchgeführten schriftlichen Prüfung. Bei Bestehen der Prüfung erhält jeder Teilnehmer eine vom TÜV Rheinland ausgestellte Urkunde und auf Antrag einen Eintrag mit persönlichem Prüfzeichen – Signet „herotec- Wärmebodentechniker“. Die eingetragene Qualifikation hat eine Gültigkeit von drei Jahren und kann durch eine Rezertifizierung erneuert werden.

Die Qualifikation zum herotec-Wärmebodentechniker umfasst drei Schwerpunkte:

  1. Rechtsgrundlagen, Produkthaftung und VOB bzw. BGB und Arbeitssicherheit
  2. Grundlagen der Flächenheizung/Flächenkühlung
  3. Grundlagen VDI 2035 und Planung

In einem nicht prüfungsrelevanten Teil werden den Teilnehmern durch Techniker der Fa. herotec Tipps und Tricks in einem kleinen theoretischem und zwei praxisbezogenen Einheiten nähergebracht.

Seit Mai 2017 wurden bisher drei erfolgreiche Lehrgänge mit insgesamt 24 Teilnehmern durchgeführt. Das Unternehmen herotec nennt für die weiteren Schulungen folgende Termine:

  1. – 20. Januar 2018
  2. – 24. Februar 2018

Für die direkte Anmeldung stehen auf www.herotec-waermeboden.de die entsprechenden Möglichkeiten zur Verfügung. Die Eckdaten sind auch in einem Flyer zusammengefasst.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz