Frische Designakzente in trendiger Rost-Optik

Mit der Frontapplikation in Rost-Optik hat Camina erneut eine außergewöhnliche Gestaltungsidee präsentiert. Bild: Camina, Bissendorf

In Sachen Gestaltung von Speicherstein-Anlagen beweist Camina erneut seine herausragende Qualität: Mit der Frontapplikation in Rost-Optik lassen sich ausgefallene Akzente setzen, die jede Anlage zu einem Blickfang werden lassen.

Dem Bissendorfer Unternehmen Camina gelingt es immer wieder, mit außergewöhnlichen Design-Ideen aufzufallen. Als neueste Gestaltungsvariante steht nun für die Speicherstein-Anlagen eine Frontapplikation in trendiger Rost-Optik zur Verfügung. Je nach Wunsch kann die gesamte Front oder nur ein Teil mit dieser Gestaltungsvariante auf Anfrage ganz individuell belegt werden. Auf diese Weise lassen sich zahlreiche Modelle weiter veredeln und individualisieren, denn der Gestaltungsvielfalt sind keine Grenzen gesetzt.

Bei der Rost-Optik handelt es sich um eine Porzellankeramik, die härter als Stahl und leichter als Aluminium ist. Sie punktet nicht nur durch ihre Hitzebeständigkeit, sondern auch durch die kratzfeste Oberfläche und die einfache Reinigung. Die Attraktivität der Rost-Optik bleibt so für lange Zeit erhalten.

Ergänzt wird jede Anlage um einen modernen Kamineinsatz, der eine effiziente Verbrennung bei niedrigen Emissionen sicherstellt.

Informationen zu allen Camina Speichersteinmodellen sind zum Beispiel auf der Website bei den Prospekten zu finden.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz