Jetzt auch Grundöfen von Schmid

Schmid-Grundöfen bieten ein angenehmes Raumklima, lang anhaltende Wärme und einen sparsamen Holzverbrauch. Hier wurde das Modell LinaGO eingebaut. Bild: Schmid Feuerungstechnik, Bissendorf
Schmid-Grundöfen bieten ein angenehmes Raumklima, lang anhaltende Wärme und einen sparsamen Holzverbrauch. Hier wurde das Modell LinaGO eingebaut. Bild: Schmid Feuerungstechnik, Bissendorf

Grundöfen erweitern das Angebot an hochwertigen Feuerstätten aus dem Hause Schmid Feuerungstechnik. Ihr Vorteil liegt in der angenehmen, lang anhaltenden Strahlungswärme. Sie werden aus vorgefertigten Feuerräumen und Abgaszügen zu individuellen Ofenmodellen zusammengebaut.

Diese ausgeklügelte Vorbereitung durch Schmid vereinfacht den Planungs- und Montageaufwand für den Fachhandwerker deutlich. Dabei stehen in der neuen Produktreihe Modelle in unterschiedlichen Größen zur Verfügung, sodass eine Vielzahl von Varianten gebaut werden kann. Auch Eck- und Tunnellösungen lassen sich mit den Bauteilen realisieren. Allen gemeinsam sind der Feuerraum aus 90 mm starker Schamotte und die Ausführung der Deckenzüge für schlanke Bauformen.

Als weitere Pluspunkte der Schmid Grundöfen sind zu nennen: großflächige Sicht aufs Feuer, selbstschließende Tür und optional eine Mehrfachverglasung sowie der Einsatz der praxiserprobten Schmid Multi-Regelung. Die Einhebelsteuerung der Verbrennungsluft wird auch bei den Tunnelgeräten umgesetzt.

Bei den Grundöfen wird schon mit wenig Brennmaterial einige Zeit nach dem Anfeuern über die Speichermasse eine gleichmäßige Wärmeabgabe erzielt. Dabei erfüllen alle Modelle die seit Januar 2015 geltenden Anforderungen der 1. BImSchV Stufe 2 (Deutschland), der Vereinbarung gemäß Art. 15a B-VG (Österreich) sowie der Brennstoffverordnung von München und Regensburg.

Standardmäßig werden die Grundöfen in der Kristallausführung ausgeliefert. Optional stehen neben der Anthrazit-Variante verschiedene Frontveredelungen von Edelstahl geschliffen über Chrom matt oder glänzend bis zu Gold matt oder glänzend zur Verfügung. Die Grundöfen aus dem Hause Schmid sind ab Ende Januar 2016 erhältlich.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz