Neue Paredo® Mauer von F.C. Nüdling - Modernes Gestaltungselement für den privaten Raum

Einfach, klar und modern – so präsentiert sich das neue Mauersystem Paredo® von F.C. Nüdling. Bild: F. C. Nüdling, Fulda

Private Grundstücke und Gärten bieten viel Raum für den Einsatz von Mauern als Gestaltungselement. Denkbar sind neben klassischen Grundstückseinfriedungen auch Mauern als Umrandung von Pflanzbeeten und Wasserbecken oder als Sichtschutz an der Terrasse. Diese Anwendungen, in einer einfachen, klaren und modernen Ausführung, können mit der Paredo® Mauer von F. C. Nüdling Betonelemente GmbH + Co. KG realisiert werden.

Kennzeichen von Paredo® ist die moderne Geradlinigkeit. Die wahlweise grau schattierte, beige schattierte oder mokka schattierte Ansicht machen Paredo® - dank seiner umlaufenden Schattenfuge – zu einem optisch ansprechenden Funktionsstein und erzeugen ein harmonisches Fugenbild. Die beiden Steinvarianten Basic und Trend in der Höhe 20 cm und 10 cm, die höhengenau kalibriert sind, können jeweils alleine für sich oder aber auch im Zusammenspiel der beiden Höhen miteinander aufgebaut werden.

Beide Paredo®-Steine sind Hohlkammerelemente, die sich dank des relativ geringen Gewichts besonders leicht versetzen lassen. In einer Versandeinheit werden Grund-, End- und Halbendsteine geliefert. Das besondere an den darin enthaltenen Endsteinen ist, dass diese als Ecksteine oder aber auch als Grundsteine verwendet werden können. So lassen sich problemlos Ecken oder Pfosten realisieren. Eine passende Abdeckplatte im Format 60 x 30 x 5 cm und eine 90° Eckplatte ergänzen die Mauer.

Die Abmessungen für den Grundstein Basic betragen 40 x 20 x 20 cm und für Trend 40 x 20 x 10 cm. Erhältlich ist die Paredo®-Mauer in den Farbstellungen grau schattiert, beige schattiert sowie mokka schattiert.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz