Remko: Smart-Web für einfache Wärmepumpen-Steuerung

Remko-Wärmepumpen lassen sich mit dem neuen Smart-Webportal – in Verbindung mit der Regelung Smart-Control – online überprüfen und steuern. Unabhängig von Zeit und Ort werden Einstellungen und Betriebszustände komfortabel kontrolliert. Jederzeit den Betrieb der Wärmepumpe im Blick – das gelingt mit dem neuen Remko Smart-Web des Systemanbieters aus Lage. Über die Smart-Control-Oberfläche lassen sich alle Angaben grafisch oder als Volltextanzeige darstellen. Entscheidet sich der Betreiber dafür, weiteren Benutzern den Zugang zu ermöglichen, kann z. B. der Installateur oder die Remko Servicezentrale auf die Daten zugreifen. Voraussetzung für diese Funktion ist ein Internetanschluss und die Zusatzsoftware Smart-Web. Wurde die Internetverbindung hergestellt und die Software freigeschaltet, erfolgt die Registrierung sowie die Freischaltung der Wärmepumpe über das Smart-Webportal. Anschließend ist eine schnelle und bequeme Ferneinstellung möglich. Kostenintensive Vor-Ort-Termine werden so reduziert. Der Service schließt außerdem eine Anlagen- bzw. Datenanalyse mit ein. Auch Störungsmeldungen können via E-Mail an den Betreiber bzw. an die zugelassenen weiteren Stellen gesendet werden. Damit ist eine hohe Sicherheit der Wärmepumpenanlage gewährleistet, da im Störungsfall rasch reagiert werden kann. Weitere Informationen über das Remko-Portfolio sind auf der Website erhältlich.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz