RMB/Energie auf der SHK Essen 2018

Bilder: RMB/Energie GmbH, Saterland

RMB/Energie auf der SHK Essen 2018

Auf der SHK Essen dokumentiert der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/Energie ein weiteres Mal seinen dynamischen Wachstumskurs und seine besondere Innovationskraft. Im Mittelpunkt der Ausstellung wird eine spannende Produktneuheit der bewährten neoTower-Familie stehen, deren Schleier – wir bitten um Verständnis – erst auf der Messe selbst gelüftet wird. Damit ergänzt das zur japanischen Yanmar-Gruppe gehörende Unternehmen sein jetzt schon stark ausdifferenziertes BHKW-Sortiment um ein weiteres Gerät in einem besonders nachgefragten Leistungssegment. Durch diese Erweiterung der Produktpalette steht nun für praktisch jede Bedarfssituation vom Einfamilienhaus über den Einsatz im Gewerbe, in Hotels, größeren Wohnanlagen, in Kliniken und Freizeitanlagen wie Schwimmbädern eine maßgeschneiderte neoTower BHKW-Lösung zur Verfügung. Dies ist ein entscheidender Faktor für die optimale Anlagen-Amortisation, denn die wegen ihrer hohen Effizienz staatlich geförderte Kraft-Wärme-Kopplung durch BHKW bietet nicht nur einen Umweltvorteil, sie ist überdies wirtschaftlich interessant, da sie die Investition wieder einspielen kann.

 

Insgesamt werden fünf Exponate von RMB/Energie auf der SHK Essen zu sehen sein, womit fast die gesamte neoTower-Produktpalette vor Ort erlebbar ist. Ein außergewöhnliches, naturverbundenes Standdesign, das die Bezüge zum Umwelt- und Ressourcenschutz widerspiegelt, unterstreicht den Nachhaltigkeitsgedanken, der den kompakten gasbetriebenen neoTower Kraft-Wärme-Paketen zugrunde liegt. Auf der Messe symbolisiert ein E-Motorrad die zukunftsweisende Lademöglichkeit von Elektrofahrzeugen aller Art mit eigenproduziertem Strom, die sich im Bedarfsfall über eine spezielle Ladefunktion aktivieren lässt.

 

Dies und noch einiges mehr demonstriert Ihnen RMB/Energie gerne persönlich auf dem Stand B40 in Halle 3.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz