Sanha erweitert Abfluss-System Master 3

Das Essener Unternehmen Sanha hat das Abfluss-System Master 3 um zwei Dimensionen erweitert, um alle Anwendungsfälle abzudecken. Fachhandwerkern steht nun für Innenleitungen zusätzlich die Dimension 90 mm zur Verfügung. Für den Außenbereich wird zudem die Abmessung 200 mm als Grundleitung angeboten.

Verarbeiter können so auf ein bewährtes und vollständiges Abfluss-System zurückgreifen. Das System kann für nahezu alle Entwässerungsleitungen genutzt werden. Neben Einzel- und Sammelanschlussleitungen sowie Fall-, Sammel- und Umgehungsleitungen kommen auch Lüftungs- und innenliegende Regenwasserleitungen oder zentrale Staubsaugeranlagen als Einsatzgebiet in Frage.

Die Einhaltung des Schalldruckpegel-Grenzwerts nach DIN 4109 von <25 dB(A) wurde vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik geprüft: Bei einer Durchflussmenge von 4 l wurde der Wert 22,6 dB(A) ermittelt. Master 3 kann bis zur Dimension 160 mm zudem im Schacht im Nullabstand zu metallischen Sanha-Systemen verlegt werden.

Die Dreischichtrohre bzw. Formstücke aus Polypropylen lassen sich für häusliche und industrielle Grau-, Schwarz- und Regenwässer bis 60 °C unter Dauerbelastung einsetzen, das Temperatur-Maximum liegt bei 95 °C. Die Elemente punkten durch ihre Passgenauigkeit, Dichtheit (-0,8 bar Unterdruckdichtheit) und die einfache Verarbeitung – ideal als montagefreundliche Alternative bei Sanierungen. Die Brandklassifizierung lautet D – s2, d2 nach EN 13501-1.

Das Master-3-System ist aufgrund des verwendeten Werkstoffs unempfindlich gegen Säuren und Laugen im pH-Bereich von 2 bis 12. Außerdem erfüllen die Rohre die erhöhten Anforderungen an die Schlagzähigkeit und lassen sich daher auch bei Temperaturen unter -10 °C verlegen. Die DIBt-Zulassung und das allgemeine bauaufsichtliche Prüfzeugnis stellt Sanha online bereit.


Weitere Informationen zu den Sanha-Produkten sind auf der Website zu finden.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz