Sanha NiroTherm für zeit- und kostensparende Montage

Mit NiroTherm bietet die Sanha GmbH & Co. KG ein Rohrleitungssystem, das eine wirtschaftliche Lösung für das Verlegen in außenkorrosionsgefährdeten Bereichen ermöglicht. Dies gelingt durch den Edelstahl-Werkstoff 1.4301.

Das Rohrleitungssystem NiroTherm besteht aus hochwertigen Pressfittings mit einer schwarzen Formteildichtung aus EPDM und den dazugehörigen Edelstahlrohren. Durch die hohe Beständigkeit gegen Korrosion entfällt eine zeitaufwändige Isolierung gegen Feuchte und damit eine potentielle Fehlerquelle – denn Isolierungen können beschädigt werden und so ihren Zweck nicht mehr erfüllen. Wird NiroTherm eingesetzt, kann die Installation deutlich schneller und sicherer abgeschlossen werden.

Dies betrifft zum Beispiel die Verlegung von Heizungsrohren im Estrich oder Kühl- und Druckluftinstallationen. Das Essener Unternehmen hat zwei Untergruppen in sein Produktportfolio integriert: die Serie 91000 für Heizung, Kühlung und ölfreie Druckluft sowie die Serie 98000 NiroTherm Industry. Letztere ist mit hochtemperaturbeständigen FKM-Dichtringen ausgestattet und eignet sich für Kühlung, Druckluft sowie industrielle Anwendungen.

Beide Serien sind bis zu einem Betriebsdruck von 16 bar zugelassen. Durch die Dimensionen 15 bis 108 mm lassen sich individuell auf das Objekt abgestimmte Installationen realisieren. Daher eignet sich NiroTherm für Kreisläufe vom Einfamilienhaus bis hin zu komplexen industriellen Rohrleitungen. Informationen zu NiroTherm sind in einer Broschüre zusammengefasst, die auf der Unternehmens-Website aufgerufen werden kann.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz