Schnell verlegt – tempusFLAT KLETT von herotec

Für die schnelle Verlegung gedacht: tempusFLAT KLETT von herotec. Bild: herotec GmbH Flächenheizung, Ahlen

Bei tempusFLAT KLETT handelt es sich um eine als dünnschichtig gekennzeichnete Speziallösung für Sonder-Bodenaufbauten als Klett-System, das herotec für Flächenheizungen und -kühlungen anbietet. Auf diesem Untergrund lassen sich die entsprechenden Rohre besonders schnell und einfach aufkletten. Der Verlegeabstand kann frei gewählt werden.

Mit einer Aufbauhöhe von maximal 32 mm (zzgl. Oberbodenbelag bei 2 KN Punkt und 2 KN Flächenlast) eignet sich das herotec-System immer dann, wenn eine Trennlage gewünscht ist. Das nur 2 mm dünne Element aus Kunstfaser wird von der Rolle auf dem Boden ausgelegt. Der rückseitig aufgebrachte Kleber ermöglicht die Fixierung auf ebenen Flächen, etwa bauseits verlegte Dämmung, Estrich oder auf glatten Betondecken. Anschließend werden die Klettrohre aus dem herotec-Sortiment im Ein-Mann-Betrieb befestigt.

Das Rollenmaß beträgt 1.050 x 20.000 mm, wobei eine Überlappung von 50 mm zwischen den Bahnen vorgesehen ist. Durch das aufgedruckte 50-mm-Raster lässt sich tempusFLAT KLETT passgenau mit handelsüblichen Werkzeugen schneiden. Auf die vorbereitete Fläche kann anschließend der dünnschichtige Estrich bzw. Fließspachtel aufgetragen werden.

Ebenso gibt es mit tempusFLAT KLETT DS eine Lösung für Verbundkonstruktionen auf lastabtragendem Untergrund. Weitere Informationen zum Sortiment rund um die Flächenheizung und -kühlung sind auf www.herotec.de zu finden.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz