Weltneuheiten von Spirotech auf der ISH 2017

Mit neuen und innovativen Produkten tritt Spirotech auf der diesjährigen ISH in Frankfurt auf. Neben den bekannten SpiroVent- und SpiroPress-Produktfamilien sind Weltneuheiten im Bereich der Schlammabscheidung und Vakuumentgasung zu sehen. In Halle 9.0, Stand B 06 können sich Fachbesucher informieren.

Auf dem modernen Stand demonstriert Spirotech zum Beispiel die Fähigkeit der Schlammabscheider, magnetische Partikel aus dem Systemwasser zu entziehen. Dazu werden die verschiedenen Möglichkeiten der Luftabscheidung bis hin zur Vakuumentgasung gezeigt. Der dauerhaft wirksame Schutz von Anlagen steht im Mittelpunkt, wobei gleichzeitig deren vorgesehene Effizienz erreicht, die Energie- und Wartungskosten gesenkt werden.

Von Bedeutung ist außerdem die Unterstützung, die das Unternehmen liefern kann – von der Analyse der Flüssigkeit über die technische Beratung bis zur Montageempfehlung und Inbetriebnahme.

Weitere Informationen zum Unternehmen, zu den Produkten und Serviceleistungen sowie zur außergewöhnlichen Garantie gibt es unter www.spirotech.de.

Information aus erster Hand: Spirotech zeigt in Halle 9.0, Stand B 06 unter anderem seine Möglichkeiten der Luft- und Schlammabscheidung.

 

Über Spirotech:

Spirotech gilt als Marktführer bei der Konzeption durchdachter Systemlösungen für Flüssigkeitskonditionierung in Heizungs-, Kühl- und industriellen Anlagen.

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz