Der neoTower – für jedes Objekt das passende BHKW

Insbesondere bei der BHKW-Ausstattung im Wohnungsbau ist ein geringes Geräuschniveau gefordert. Hier können neoTower-BHKW mit ihrer perfekten Schalldämmung besonders punkten

Die dezentrale Strom- und Wärmeerzeugung mit Blockheizkraftwerken (BHKW) leistet einen wichtigen Beitrag zur angestrebten Energiewende, denn sie ist beim Primärenergieverbrauch um rund ein Drittel effizienter als die konventionelle getrennte Strom- und Wärmeerzeugung. Deshalb wird sie auch staatlicherseits umfassend gefördert. Außerdem verschafft die BHKW-Technik sowohl bei Strom- als auch Gasbedarf ein Stück Versorgungssicherheit und Unabhängigkeit, weshalb sich immer mehr Nutzer für diese Technologie entscheiden.

 

Wie schnell sich ein BHKW amortisiert, hängt wesentlich von der bedarfsgerechten Dimensionierung der Wärme- und Stromleistung ab. Einerseits soll ein BHKW natürlich einen wesentlichen Teil des Energiebedarfs einer Immobilie decken, andererseits sollte es nicht zu groß dimensioniert sein, um unproduktive Stillstandszeiten zu vermeiden. Die optimale Anlagenauslegung ist deshalb vornehmste Aufgabe eines Fachplaners für Gebäude- und Energietechnik.

 

Genau deshalb bietet der norddeutsche BHKW-Hersteller RMB/ENERGIE mit 13 verschiedenen neoTower-Modellen im elektrischen Leistungsspektrum von 2,0 bis 50,0 Kilowatt eine einzigartig fein ausdifferenzierte Angebotspalette. Das bedeutet: Für alle Einsatzzwecke vom größeren Ein- oder Zweifamilienhaus über Hotellerie und Gewerbe bis zur Industrie ist garantiert eine maßgeschneiderte BHKW-Lösung aus dem neoTower-Programm verfügbar. Und die trägt grundsätzlich die vier Kern-Qualitätsmerkmale der Marke in ihrer DNA: Geräuscharmut, Robustheit, Effizienz und Kompaktheit.

 

Nachfolgend eine kleine Auswahl an neoTower-Referenzen und idealen Anwendungsfällen für BHKW-Technik:

– Seniorenwohnanlage (Abb. 01): Hoher Strom- und Wärmebedarf über den ganzen Tag

– Hotel (Abb. 02): Vor allem die Küche und Wellnessbereiche haben einen hohen Strom- und Wärmebedarf

– Hallenbad (Abb. 03): Hoher Wärmebedarf zur Beheizung der Becken, hoher Strombedarf im Saunenbereich sowie für Wasserpumpen / Wellenmaschinen

– Industrie / Gewerbe (Abb. 04, 05): Hoher Strombedarf für Produktion, Maschinen, Werkzeuge und Klimatisierung, hoher Wärmebedarf zur Hallenbeheizung

– Geschosswohnungsbau (Abb. 06, 07): Hier sind auch größere Anlagen zur Mieterstrombeteiligung und zur Wärmeversorgung über Nahwärmenetze attraktiv

– Ein-/Zweifamilienhaus (Abb. 08, 09, 10): Bei der Sanierung interessant für schwierig dämmfähige Gebäudetypen (z. B. ausgebaute Scheunen, Loftwohnen), im Neubau für größere Einfamilienhäuser mit entsprechendem Energiebedarf. Attraktive Möglichkeit zur günstigen Eigenstromversorgung von Elektrofahrzeugen

– Krankenhaus (Abb. 11): Hoher Energiebedarf (Strom / Wärme / Klimatisierung) über den ganzen Tag, Sicherheit bei Netzausfällen

– (Abb. 12, 13) Die Einbringung der schlank bauenden neoTower-BHKW ist nicht nur für die Nachrüstung, sondern auch für die Erstausstattung im Neubau wichtig

– (Abb. 14, 15) Insbesondere bei der BHKW-Ausstattung im Wohnungsbau ist ein geringes Geräuschniveau gefordert. Hier können neoTower-BHKW mit ihrer perfekten Schalldämmung besonders punkten

– (Abb. 16): Mit der Elektrofahrzeugladetaste der neoTower-Geräte können E-Fahrzeuge günstig mit Eigenstrom betankt werden

 

Über RMB/ENERGIE GmbH

Die RMB/ENERGIE GmbH mit Sitz im niedersächsischen Saterland ist ein Hersteller von Blockheizkraftwerken. Der neoTower bietet in 13 verschiedenen Modellen eine elektrische Leistung von 2,0 bis 50,0 Kilowatt. Dank einer modernen Anordnung der Komponenten, einer durchdachten Schallentkopplung sowie einer intuitiven Steuerung setzen die Anlagen neue Maßstäbe im Markt und sind kompakt, leise, robust, effizient und benutzerfreundlich. Weitere Informationen unter www.neotower.de.

 

ISH-Info: Besuchen Sie RMB/ENERGIE in der neuen Halle 12.1 (Stand E80)

 

Bilder: RMB/Energie GmbH, Saterland

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz