malotech: Effiziente Frischwassermodule für hygienisches Warmwasser

Die basic-Ausführung bietet Schüttleistungen bis zu 90 l/min.

Das Unternehmen malotech ist Experte, wenn es um Übergabestationen geht. Dazu gehört auch die hygienische Erzeugung von Warmwasser über Frischwassermodule. Leistungen von 56 bis 700 kW und Volumenströme von bis zu 300 l/min pro Gerät versprechen einen flexiblen Einsatz.

Die Frischwasserstation-Serien fresh sind komplett vormontiert und beinhalten alle Komponenten, die für eine Erwärmung im Durchflussprinzip nötig sind. Insgesamt stehen vier Geräteserien zur Verfügung: compact, basic, classic und premium. Die Erstgenannte ist mit Schüttleistungen von bis zu 38 l/min die perfekte Lösung für Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Büro-, Verwaltungs- und Industriegebäude mit überschaubarem Warmwasserbedarf. Für den mehrgeschossigen Wohnungsbau steht beispielsweise die basic-Ausführung zur Wahl. Mit Schüttleistungen bis 90 l/min pro Einheit können auch Gebäude mit größeren Sanitärbereichen versorgt werden; des Weiteren sind Kaskadierungen möglich. Hinter dem Namen classic verbirgt sich eine Lösung für gehobene Ansprüche, die Volumenströme von 27 bis 300 l/min je Station liefert. Eine Steigerung hinsichtlich des Lieferumfangs mit gleichen Schüttleistungen bietet die Variante premium. Beide Komplettsysteme bieten einen komfortablen Lieferumfang: elektronische Regelung, integriertes HE-Zirkulationsmodul (je nach Ausführung) und Primärmischerkreis mit gleitender Betriebsweise. Weitere Komponenten sind u.a. Softwareupgrades, Datalogger (premium), Kugelhähne, Spül- und Entleerungshähne, Schmutzfänger bzw. Sicherheitsventil.

Für sämtliche Frischwasserstationen der vier fresh Serien wird optionales Zubehör angeboten. Damit kann der Nutzer die Module objektgerecht konfigurieren. Beispielsweise besteht die Möglichkeit, Softwareupgrades, Umschaltungen oder Datalogger auch bei der basic-Variante einzusetzen.

Darüber hinaus stehen Volledelstahl-Plattenwärmetauscher zur Verfügung, die eine hohe Korrosionsbeständigkeit aufweisen. Für höchste Ansprüche in puncto Korrosionsschutz befinden sich zudem Wärmetauscher mit einer speziellen Versiegelung auf Silizium-Dioxid-Basis im Programm. malotech bietet damit Systeme für höchste Ansprüche.

Weitere Informationen zum Serviceangebot sowie zum Unternehmen finden sich unter https://www.malotech.de

Bilder: malotech GmbH, Beelen

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz