Sanha-Systeme für Bildungscampus München

Der Bildungscampus München wurde mit Sanha-Rohrleitungssystemen ausgestattet.

Der Spezialist für Rohrleitungssysteme Sanha lieferte gleich zwei Serien für das Großprojekt Bildungscampus München. Die Trinkwasserinstallation wurde mit dem Edelstahlsystem NiroSan umgesetzt, die Heizungsverrohrung mit Sanha-Therm.

Der neue Komplex besteht aus mehreren schulischen Angeboten für bis zu 3.000 Schüler, von der Förderschule bis zum Gymnasium. Dafür wurden in etwas mehr als zwei Jahren rund 38.500 m² an Nutzfläche errichtet. Der sensible Bereich der Trinkwasserinstallation besteht aus dem bewährten Rohrleitungssystem NiroSan. Dabei handelt es sich um eine hochwertige Serie aus Edelstahl, die bis zur Dimension 168,3 mm angeboten wird. Durch den Molybdän-Anteil von mindestens 2,3 % im Werkstoff 1.4404 weist NiroSan eine deutlich höhere Korrosionsresistenz auf als der konventionelle Werkstoff 1.4401. Das System ist von allen namhaften europäischen Zertifizierungsstellen zugelassen.

Für den Heizungsbereich entschied man sich für Sanha-Therm, eine wirtschaftliche Lösung für geschlossene sauerstoffdichte Systeme. Die Rohrleitungsserie besteht aus Pressfittings mit einer schwarzen Formteildichtung aus EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) und C-Stahl-Rohren nach DIN EN 10305-3.

Bei dem sehr ambitionierten Zeitrahmen kamen die Vorzüge der Funktion combipress voll zum Tragen. Die Verarbeitung der Rohre und Fittings wurde durch die Eigenschaften Werkzeugkompatibilität, Gleithaftung und „Unverpresst undicht“ wesentlich vereinfacht und die Verarbeitungssicherheit so gesteigert. Überdies übernimmt Sanha als einziger Hersteller von Rohrleitungssystemen die Gewährleistung für die Dichtheit der Pressverbindung, unabhängig vom Hersteller der Presswerkzeuge. Dies ist in den Gewährleistungsvereinbarungen mit dem ZVSHK, BTGA und VDKF festgehalten.

Weitere Informationen zu den Rohrleitungssystemen und zum Service sind auf sanha.com zu finden.

Abbildung: Architekturbüro Felix Schürmann Ellen Dettinger, München – ponnie images


Abbildung: Sanha, (© CH.Mukherjee)

Sanha ist ein führender Hersteller für Rohrleitungssysteme und Fittings im Bereich der Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik. Die Rohre und Fittings des zu 100 % in Familienhand befindlichen Industrieunternehmens werden in der Haustechnik zur Trink-, Brauchwasser-, Heizungs- und Gasinstallation sowie für Sprinkler-, Druckluft-, Kühl-, Kälte- und Solarthermie-Anlagen eingesetzt. Das Unternehmen aus Essen beschäftigt rund 650 Mitarbeiter und ist in über 40 Ländern aktiv.

 

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz