Verleihung Architects’ Darling 2020:

Meltem gewinnt in der Kategorie Beste Produkt-Innovation Technik Bronze

Am 16. November 2020 wurde Meltem für das Komfort-Lüftungsgerät M-WRG-II mit dem Architects’ Darling in Bronze für den Bereich „Beste Produkt-Innovation Technik“ ausgezeichnet.

Meltem darf sich über eine begehrte Auszeichnung freuen: Am 16. November 2020 wurde das Unternehmen aus Alling bei München mit dem Architects’ Darling in Bronze für den Bereich „Beste Produkt-Innovation Technik“ prämiert. Der Preis wurde für das Komfort-Lüftungsgerät M-WRG-II vergeben. Sie ist das Ergebnis der bundesweit größten Architektenbefragung und wurde durch die Heinze-Marktforschung durchgeführt. Insgesamt beteiligten sich ca. 1.900 Architekten und Planer an der Erhebung.

Die M-WRG-II-Geräte sind optimal auf moderne Niedrigenergiebauten abgestimmt und verfügen über eine PHI-Zertifizierung zum Einsatz in Passivhäusern. Es werden sämtliche lüftungstechnischen Vorgaben und auch der Hygienestandard nach VDI 6022 Bl 1 erfüllt. Alle Geräte sind mit einem Kreuzgegenstrom-Wärmeübertrager ausgestattet und überzeugen durch eine hohe Wärmerückgewinnung. Sie arbeiten besonders leise und überzeugen durch eine gute Schalldämmung.

Darüber hinaus bietet Meltem die Modellvariante M-WRG-II E mit Enthalpie-Kreuzgegenstromwärmeübertrager (max. 91% WBG) an. Mit ihr lässt sich ein Teil der Luftfeuchtigkeit aus der Abluft zurückgewinnen. Dies wirkt sich, insbesondere in der Heizperiode, positiv auf das Raumklima aus.

Sämtliche Geräte lassen sich äußerst komfortabel mit der neuen Meltem-App steuern, die für den Betreiber alle relevanten Informationen anzeigt und von überall her Zugriff auf die Geräte erlaubt. Sie ist für die Betriebssysteme iOS und Android erhältlich.

Bild: Meltem Wärmerückgewinnung GmbH & Co. KG, Alling

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz