Virenfreier Support in Krisenzeiten:

Live im Experten-Gespräch: Die Schulungsreferenten von Remeha, hier Christian Büscher, stehen Online gern zur Verfügung.

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation und zum Schutz von Kunden und Mitarbeitern finden bei Remeha aktuell zwar keine Schulungen statt, aber die Marktpartner des Herstellers müssen trotzdem nicht auf professionelle Unterstützung verzichten.

Ganz ohne Ansteckungsgefahr beantworten Schulungsleiter täglich alle technischen Fragen in einem Online-Gespräch. Die Experten aus Emsdetten stehen dabei live rund um die angebotenen Themen Produkte, Wartung und Technik zur Verfügung.

Folgende Kernpunkte werden an festen Tagen und folgenden Uhrzeiten angeboten:

  • Instandhaltung- u. Wartungstechniken

montags von 13.00 - 13.30 Uhr

  • Herausforderung Energiewende - Lösungen Marke Remeha

dienstags von 13.00 - 13.30 Uhr

  • Ace Control - Regelungstechnik - Menüstruktur und Bedienung

mittwochs von 13.00 - 13.30 Uhr

  • Calenta Ace - Anschluss- u. Einstellpläne donnerstags von 13.00 - 13.30 Uhr
  • Ace Control - Regelungstechnik - elektrische Anschlüsse

freitags von 09.00 - 09.30 Uhr

  • Regelungstechnik - Fernbedienung über die eTwist App
  1. April und 19. Juni jeweils von 11.00 - 11.30 Uhr

 

Interessierte Teilnehmer können sich einfach anmelden, online unter pro.remeha.de unter dem Menüpunkt: Schulungen, per Mail schulungen@remeha.de oder per Telefon: 02572 – 9161-119.

Weitere Informationen zu Remeha stehen außerdem auf der Website www.remeha.de zur Verfügung.

Bild: Remeha GmbH, Emsdetten

Download

Zurück

Impressum|Datenschutz