Willkommen zu den Frühjahrs-Seminaren von ATEC!

Zertifikate für Teilnehmer

Nach jedem Online-Seminar bekommen die Teilnehmer ein Zertifikat mit allen Schulungsthemen.

Das Unternehmen ATEC GmbH & Co. KG aus Neu Wulmsdorf ist nicht nur bekannt für seine praktischen und individuellen Abgaslösungen, sondern auch für das informative Seminar-Angebot. Interessenten erhalten aktuelle Informationen und werden im Umgang mit den Produkten und besonderen Anforderungen geschult. Das ist ATEC besonders wichtig – und wird deshalb kostenfrei und regelmäßig von den hauseigenen Spezialisten angeboten.

Mit den Frühjahrs-Seminaren gibt ATEC wieder einen Einblick in die Feinheiten der Abgaswelt, um Planung und ausführende Arbeiten zu erleichtern und mögliche Fehlerquellen im Keim zu ersticken. Dementsprechend beziehen sich die von Fachleuten referierten Themen auf die Praxis. Jeder Teilnehmer bekommt ein Zertifikat ausgestellt.

Die Online-Seminare starten jeweils um 15 Uhr und dauern zwischen 20 und 40 Minuten. Anmelden kann man sich ganz einfach über den passenden QR-Code auf der Webseite. Folgende Seminar-Themen bietet ATEC an:

  • Zu kleiner Querschnitt! Was nun?
  • Modul 1: Deutsche Normen erlauben keine Abgaskaskade für Blockheizkraftwerke (BHKW)! ATEC hilft.
  • Modul 2: Warum ein Abgasdruckwächter in der Abgaskaskade?
  • Modul 3: Abnahme vom Bezirksschornsteinfegermeister (BSFM) und Inbetriebnahme BHKW-Abgaskaskade.
  • Mehrfachbelegung (MFB) bei Bestand, Neubau und an der Außenwand.

Weitere Informationen über das Unternehmen sind auf http://www.atec-abgas.de zu finden. Zudem erfährt man über LinkedIn regelmäßig Termine und Themen der Online-Seminare und kann sich ebenfalls auf diesem Weg schnell und einfach dazu anmelden.

Bild: ATEC GmbH & Co. KG, Neu Wulmstorf

Download

Zurück

Impressum | | Datenschutz