PR-Agentur

Image-Kampagnen, Presseinformationen, Krisen-PR, Nachhaltigkeitsberichte, Objekt- und Referenzreportagen, Interviews, Editorials, Haus- und Kundenzeitungen, Pressekonferenzen und Fachtagungen: Wir bringen Unternehmen, Verbände, Produkte oder Dienstleistungen mit den relevanten Zielgruppen zusammen – gleich ob im Bereich B2B oder B2C. Mit Public Relations und professioneller Kommunikation, die passt!

Seit fast 20 Jahren ist das Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit auf höchstem Niveau in der Branche aktiv und liefert qualitätsorientierte PR-Arbeit. Langjährige Erfahrung und fundiertes technisches Knowhow, fest miteinander verbunden! Unser Fokus liegt vor allem auf den Print- und Onlinemedien in der Bau-, Sanitär- und Heizungsbranche.

B2B-Marketing

Wir betreiben professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor allem im B2B-Bereich der Bau-, Sanitär- und Heizungsbranche. Dabei legen wir besonderen Wert auf branchenspezifische Print- und Online-Formate, um Ihre Botschaften zu übermitteln. Zusätzlich unterstützen wir Sie auch bei der Organisation von Symposien oder Fachseminaren. In Zusammenarbeit mit unseren langjährigen Partnern erstellen wir Firmenbroschüren, Jubiläumsschriften, Haus- und Kundenzeitschriften, Mitarbeiterzeitungen sowie Geschäftsberichte für Sie.

Public Relations

Die zielgerichtete, branchenspezifische Pressearbeit ist unser Schwerpunkt. Dazu gehören zum Beispiel das Erstellen von Presseinformationen, Fachberichten, Objektreportagen und Interviews. Darüber hinaus pflegen wir engen Kontakt zu Redaktionen und Verlagen und laden in Ihrem Namen gern zu Pressekonferenzen sowie Pressetagen ein, deren Planung, Organisation und Durchführung wir gern begleiten.

Die nächsten Messetermine werden zeitnah veröffentlicht.


Aktuelles aus unserem Presseclub

tempusROCK von herotec mit BVF Gütesiegel

Ein nachhaltiges Bauprodukt kann der westfälische Hersteller herotec mit tempusROCK liefern. Die Systemdämmung für Fußbodenheizungen besteht aus einem mineralischen und daher nicht brennbaren Verbundwerkstoff sowie einer hochstabilen Deckschicht. Das Produkt darf als Zeichen für die Qualität das BVF Gütesiegel tragen.

Weiterlesen …

Neuer Verkaufsleiter Nord bei KANN - Rolf Penns übernimmt Verkaufsbüro in Kaltenkirchen

Mit der Eröffnung des neu gegründeten Verkaufsbüros in Kaltenkirchen im Mai 2017 nimmt Rolf Penns seine Tätigkeit als Verkaufsleiter Nord im Hause des Betonwarenherstellers auf. Er zeichnet damit verantwortlich für den Vertrieb der KANN-Produkte im Raum Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen sowie im nördlichen Niedersachsen und Teilen Mecklenburg-Vorpommerns.

Weiterlesen …

Wohlbefinden durch frische Luft - Das Lüftungsgerät Schräder-AIR DL 50 bringt Wohnkomfort und Energieersparnis auf einen Nenner

Ein Großteil der Wärmeverluste tritt während der Heizperiode durch konventionelle Lüftung über die Fenster auf. Der Gesetzgeber forciert daher den Einsatz von Wohnraumlüftungen mit Wärmerückgewinnung. Als besonders praktikabel haben sich dezentrale Lösungen erwiesen, wie sie von Schräder Abgastechnik jetzt mit dem AIR-DL 50 angeboten wird. Die Geräte lassen sich im Neubau in die Außenwand integrieren oder bei Bestandssanierungen nachträglich montieren. Da keinerlei Lüftungsleitungen im Haus erforderlich sind können aufwendige Planungs- und Installationsarbeiten entfallen. Ein weiterer wirtschaftlicher Vorteil: Auch einzelne Räume lassen sich mit einem Wärmerückgewinnungsgerät ausrüsten.

Weiterlesen …

Echter Problemlöser: Rauchsauger AirSpeedy

Mit einer weiteren Entwicklung im Produktbereich Rauchsauger überraschte Kutzner + Weber auf der ISH 2017. Das Modell AirSpeedy eignet sich für Abgasanlagen von 120 bis 160 mm Durchmesser, um einen sicheren Abtransport von Abgasen oder Abluft zu gewährleisten.

Weiterlesen …

Manfred Faustmann übernimmt Windhager-Geschäftsführung in Österreich

Mit Wirkung vom 10. April übernahm Manfred Faustmann neben der Windhager Deutschland GmbH auch die Geschäftsführung bei der Windhager Zentralheizung GmbH in Österreich. Der 55-jährige tritt damit die Nachfolge von Markus Buchmayr an, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Zusätzlich bekommt Faustmann eine geschäftsführende Position in der Windhager Beteiligungsgesellschaft mbH. Damit ist er zukünftig für die Markt- und Nachfragegestaltung in der gesamten Windhager-Gruppe verantwortlich.

Weiterlesen …
Impressum|Datenschutz